Einblasdämmung in Blumenthal

Bremen-Blumenthal gehört zum Stadtbezirk Nord und wird Lüssum-Bockhorn, Rekum, Rönnebeck und Farge unterteilt. Hier sieht man von Industrie über Hafenarbeit bis zu ganz normalen Wohnhäusern alles. Dennoch gibt Blumenthal sicher immer einen gewissen maritimen Dorfcharme von sich mit. Die Bebauung ist unterschiedlich. Es gibt viele Einfamilienhäuer, aber auch Reihenhäuser. Die neueren Häuser weisen meist eine Klinkerfassade auf, wobei hingegen die in den 50iger / 60iger Jahren gebauten Häuser eher eine Putzfassade aufweisen.

Kerndämmung Einfamilienhaus

Geht es um eine nachträgliche Kerndämmung, so ist allerdings nicht die Fassade ausschlaggebend, sondern, ob ein zweischaliges Mauerwerk vorhanden ist. Hier wird nämlich das jeweilige Material pneumatisch durch kleine Bohrlöcher in das Mauerwerk eingeblasen. Die Bohrlöcher werden nach Beendigung der Verfüllung wieder mit farblich angepasstem Mörtel verspachtelt.

EPS oder Steinwolle Kerndämmung

Nun sind aber nicht alle Hohlschichten mit der gleichen Größe versehen, daher empfehlen wir verschiedene Dämmmaterialien, wie z. B. für Hohlschichtbreiten unter 5cm, unsere EPS Perlen. Diese lassen sich gerade in schmalen Hohlschichten optimal durch Ihre Beschaffenheit (Ellipsenform) und Größe < 4-6mm verarbeiten. Sie tragen die WLS 033 und haben eine Schüttdichte von ca. 16-20kg/m3. Zudem gehörten sie der Baustoffklasse B2 an. Für Hohlschichtbreiten ab 5cm hingegen empfehlen wir unsere Steinwollflocken ECOFIBRE BLT 7 mit der WLS 038. Das Produkt hat eine Rohdichte von ca. 65kg/m3 und es können bei einem mittleren Einfamilienhaus ca. 30% der jährlichen Heizkosten eingespart werden.

Holzbalkendecke dämmen Bremen

Aber auch für den oberen Bereich Ihres Hauses haben wir eine ausgezeichnete Lösung zur Dämmung parat. Mit unseren Steinwollflocken ECOFIBRE BLT 5 mit der WLS 038 haben Sie ein Premiumprodukt der Spitzenklasse. Das Produkt hat eine Rohdichte von ca. 45-55kg/m3 und es können ca. 20% der jährlichen Heizkosten bei einem mittleren Einfamilienhaus eingespart werden. Zudem ist die Einblasdämmung eine „saubere Sache“, da die Einblasmaschine draußen bleiben kann. Die Dämmung wird pneumatisch durch Förderschläuche in den oberen Bereich gepumpt, hier können die Förderschläuche beliebig erweitert werden, so dass auch höhere Häuser gedämmt werden können. Unsere Steinwollflocken zeichnen sich noch durch weitere Eigenschaften aus, wie z. B. Biolöslichkeit, hydrophob (wasserabweisend), Volumenstabilität, Alters- und Verrottungsbeständigkeit. Sowohl BLT 5 als auch BLT 7 unterliegen der Baustoffklasse A1, haben einen Schmelzpunkt über 1000°C, sind nicht brennbar und verbessern den Schallschutz merklich. Eines haben unsere Einblasdämmungen jedoch alle gemeinsam, sie schaffen ein wohliges Raumklima und halten Sie warm!

Einblasdämmung oberste Geschossdecke

 

 

 

Sind Sie auf der Suche nach einem kompetenten Fachbetrieb, der Ihr Haus nachträglich mit Einblasdämmung dämmen soll? Sprechen Sie uns einfach an! Wir vermitteln Ihnen gerne einen unserer bundesweit tätigen Partner-Fachbetriebe.